News


Der Schwimmbezirk Mittelrhein trauert um seinen langjährigen Fachwart für das
Wasserspringen, Gregor Wicharz, der am Sonntag, den 11. Februar im Alter von 79
nach längerer Krankheit verstorben ist.


Völlig unerwartet ist am 30. Januar Uwe Dax (ASC Gummersbach) im Alter von 55 Jahren verstorben. Nach dem
Heimspiel gegen den TuS Wesseling klagte der Kapitän der ASC Wasserballer
über Schmerzen. Auf dem Weg ins Krankenhaus ist Uwe Dax schließlich verstorben. Er war seit frühester Jugend ein erfolgreicher Schwimmer, zunächst in der Schwimmabteilung des VfL Gummersbach und danach auch beim 


Der Schwimmverband NRW möchte an die Kommunikationstagung am 28. April 2018 in Dortmund erinnern und um rege Teilnahme seitens der Bezirksvereine bitten. Es werden informative Referate und Workshops geboten und für Übungsleiter mit Trainer-C-Lizenz Schwimmen, zählt diese Tagung mit 8 Unterrichtseinheiten als Fortbildung für die Lizenzverlängerung. Entnehmen Sie die Einzelheiten dem angefügten Flyer und informieren Sie Ihre interessierten Vereinsmitarbeiter.


Jan Axer wird zweimaliger NRW-Meister im Wasserspringen


Am vergangenen Sonntag wurden sieben Schwimmerinnen der SG WAGO von der Landestrainerin in die verschiedenen Kader des SV NRW berufen. Franziska Moser, Amelie Müller, Katharina Sorokin, Juliane Werwein, Mia Duda-Dudynska, Maria Pinkhassik und Alexandra Vogels sind ab sofort Mitglieder des Landeskaders.

HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH zu dieser hervorragenden Leistung!!!


Im Alter von 87 Jahren ist im Januar unser langjähriges Wasserball-Ausschussmitglied Karl Bönsch verstorben. Karl Bönsch war als Wasserballwart in seinem Verein (SC Hürth) und auch als Ausschussmitglied der Wasserballer im Schwimmbezirk Mittelrhein (damals Bezirk Köln) 20 Jahre aktiv. Für seine Verdienste um den Schwimmsport erhielt Karl Bönsch 1975 die Silberne, sowie 1993 die Goldene Ehrennadel des Schwimmerverband NRW. Der Bezirksvorstand gedenkt in Ehren eines verdienstvollen langjährigen Mitarbeiter und Sportkameraden.


Die Einladung zur Techniker-Tagung 2018 ist jetzt online.