SV NRW erste Kadersichtung für die Kölner Wasserspringer sehr erfolgreich

Erste Kadersichtung des SV NRW für die Kölner Wasserspringer sehr erfolgreich

Am 17. März 2018 fand in Aachen die erste Kadersichtung 2018 für den SV NRW statt.
24 Kinder aus Köln, Aachen und Münster zeigten ihr Können um die begehrte Qualifikation für den Landeskader zu erhalten.

In der Landabnahme mit einer Kür im Bodenturnen, Handstandabnahme und weiteren konditionellen Elementen haben Anfisa Dudko und Marie Linsler
vom TPSK in der jüngsten Altersklasse ihren ersten aufregenden Wettkampf bestritten. Anfisa konnte sich gegen Marie zum Schluss durchsetzen und sicherte sich den obersten
Platz auf dem Podest.
Auch in der nächsten Alterklasse konnte sich Nuala Bauch gegen eine starke Konkurrenz im Landbereich behaupten und wurde hier Dritte.
Ihre Trainingspartnerinnen Marta Dudko wurde hier 4. und Ellen Oswald 7.

Ismail El Makrini sicherte sich im WK 3 mit schwierigeren Elementen sicher einen hervorragenden 3. Platz.

In den darauf folgenden Wettkämpfen vom 1m- sowie 3m-Brett wurde der Ehrgeiz weiter angefacht.
Anfisa behielt auch hier stärkere Nerven und konnte erneut den ersten Platz sichern. Marie wurde mit nur wenigen Punkten Differenz glückliche Zweite.
Damit war auch die Gesamtwertung für die beiden unanfechtbar: Anfisa Dudko wird 1. – Marie Linsler wird sehr gute 2.

In der nächsten Gruppe konnte sich Nuala Bauch sich erneut den 3. Platz sichern. Ellen Oswald wurde hier knapp 6. und Marta Dudko 8.
Bei der Gesamtwertung der Sichtung wurde damit Nuala Bauch aufgrund sehr guten übergreifenden Leistungen sowie der sehr guten Wasserwertung 2.
Marta Dudko und Ellen Oswald holten sich mit ihren Leistungen einen sehr guten 6. und 7. Platz.

Auch Ismail, der auch im Wasser die schwierigeren Sprünge zeigte, schaffte erneut einen Sprung auf das Podest und wurde 3.
Mit einem dritten Platz an Land sowie im Wasser konnte Ismail sich zuletzt auch über einen Platzierung (3.) in der Gesamtwertung erfreuen.